Herzlich Willkommen auf unserer Homepage von T.E-Waffenschulungen

Wir sind ein staatlich anerkannter Lehrgangsträger nach dem Waffen- und Sprengstoffgesetz


Sie Interessieren

sich für Das Sportschießen, möchten sich beruflich verändern oder haben eine Schusswaffe geerbt und sollen einen Sachkundenachweis nach §7 WaffG erbringen???

Sie wollen

als Sportschütze ,im Bewachungsgewerbe oder als gefährdete Person einen waffenrechtlichen Antrag zur Erlangung einer WBK oder eines Waffenscheines stellen???

Sie möchten

in ihrem Schützenverein als Aufsichtsperson tätig werden, oder alleine auf dem
Schießstand schießen???

Sie interessieren

sich für das Laden und Wiederladen ihrer Patronenmunition, um die Kosten zu reduzieren bzw. die Präzision ihrer Lang- oder Kurzwaffen zu verbessern???

Sie wollen

als Vorderladerschütze in die Welt des Schwarzpulvers eintauchen und bei Wettkämpfen und Meisterschaften teilnehmen???

Sie möchten

das Brauchtum des Böllerns ausleben und eine Jahrhundert alte Tradition pflegen und leben???


In all diesen Fällen sind Sie bei uns in den besten Händen.

Wir bieten Ihnen an:

  • Grundlehrgänge für Böller, Vorderlader, Laden und Wiederladen von Patronenhülsen gem. §32 der 1. SprengV in Theorie und Praxis mit anschließender Prüfung. Die Abnahme der Prüfung obliegt der Gewerbeaufsicht, vertreten durch das Gewerbeaufsichtsamt der Regierung von Oberbayern. Unsere Grundlehrgänge können wir ihnen nach Möglichkeit als „Inhouse Schulungen“ anbieten.
  • Waffensachkunde-Intensivkurse nach §7 WaffG mit anschließender Prüfung in Theorie und Praxis in zwei Tagen (Bewacher und gefährdete Personen in 4 Tagen), inklusive der Standaufsicht 
  • Lehrgänge für Personen die in ihrem Schützenverein zur Standaufsicht eingesetzt werden wollen, oder bereits Aufsicht berechtigt sind und ihren Wissensstand nochmals auffrischen wollen.

Über die geplanten Lehrgangstermine können Sie sich weiter unten informieren. Bei der Anmeldung von Gruppen sind auch Termine außerhalb dieser Terminplanung möglich.

 

Wir weisen außerdem darauf hin, dass unsere Veranstaltungen aus dem Rhein-Main-Gebiet leicht und schnell erreichbar sind. Und warum nicht mal einen solchen Lehrgang mit einem Aufenthalt im schönen Spessart verbinden? Wenn gewünscht, sind wir bei der Zimmervermittlung gerne behilflich.